Recherchier selber und erkenne !

Seit sehr langer Zeit gilt das Kononisches Recht. Somit sind alle Menschen der Kirche unterworfen. Der Vatikan bzw. die Jesuiten haben die Macht auf diesem Erdball, damals wie heute. Aber es gab eine Zeit in der dies nicht galt. Diese Zeit war von 1871 – 1914 (1918). In dieser Zeit waren die Menschen im Deutschen Reich frei und das sogar mit Genehmigung des Papstes.

Diese Freiheit wurde seitens der SPD gestürzt und am 9.11.1918, also nach dem 1. WK war die Gründung der Weimarer Republik (in reiner illegaler Selbstermächtigung entstanden) und seither ist nichts mehr legal, gerade auch was die Gesetze betrifft. Hier beginnt die Zeit der geltenden Gesetze und die Zeit der gültigen Gesetze (wirksamen Gesetze) waren endgültig begraben bis zum heutigen Tage.
Es ist nicht legal:

Deutschland und ihrer beschlossenen Verfassung im Kriegszustand (BESSERE ERKLÄRUNG NOTWENDIG)

Das Deutsche Reich mit seinen 25+1 Bundesstaaten ist unsere Heimat! Das ist unser Vaterland! Durch Vererbung der Blutlinie besitzen wir unsere Staatsangehörigkeit in einem der 25+1 Bundesstaaten auf ewig.